Kilometer pro Stunde

06. Juni 2017 K 0

Kilometer pro Stunde (km/h) (kilometer per hour) auch Stundenkilometer, Maßeinheit der Geschwindigkeit.

Im Schwimmtraining die absolvierten Kilometer in einer Stunde als ein Maß für den Umfang und die Intensität einer Trainingseinheit. Die Jahresmittel liegen im Hochleistungstraining bei 1,9-2,1 km/h ( „Sprinter“) über 2,3-2,5 km/h (100/200m Schwimmer), 3,0-3,2 km/h (200/400m-Schwimmer), 3,2-3,4 km/h (Langstreckler) bis maximal 4,4 km/h (Superlangstreckler). Die Differenzen kommen durch die unterschiedlichen Trainingsinhalte zustande, so z.B. durch den hohen Anteil an Messplatztraining und intensivem Trainings der  „Sprinter“ einerseits sowie dem bevorzugten aeroben Dauertraining der Superlangstreckler andererseits.

Die km/h sind eine wichtige Planungsgröße bei der Trainingsplanung, vor allem der Erstellung der Trainingskonzeptionen ab Grundlagentraining und fußen in der Regel auf Erfahrungswerten (→Trainingsdokumentation).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.