Vene

11. August 2017 V 0

Vena/Vene (vena; vein), lat. vena „Adfer“; venöses Blut führendes Gefäß mit (Venen-)Klappen, die das Blut nur zurück in Richtung Herz fließen lassen.

Inzwischen gewinnen Kompressionstextilien im Spitzensport zunehmend an Bedeutung. Unter anderem Gewebe, die den Blutfluss unterstützen („Textil-Doping“), konkret den venösen Rückfluss erhöhen. Die Studienergebnisse sind insgesamt recht uneinheitlich (Senner et al. 2009). Im Schwimmen war aber der Vorteil der High-tech-Schwimmanzüge durch eine Flut an Weltrekorden offensichtlich. →Muskelpumpe, →Kompressionshose

Wenn erworbene Faktoren in Verbindung mit genetischer Veranlagung für gesteigertes Risiko einer Blutgerinnung (Hyperkoagulabilität), ist bei manchen Sportlern  ein insgesamt erhöhtes Risiko für venöse Thromboembolien (VTE) vorhanden (Zadow et al. 2018).

Mehr zum Thema: https://www.medi.de/gesundheit/koerper/venen/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.