Altersnorm, soziale

16. März 2017 A 0

Altersnorm, soziale (age standard, social), Erwartung der Gesellschaft an Angehörige bestimmten Alters bis zu verbindlichen (gesetzlich fixierten) Regeln des Zusammenlebens und Verhaltens von Altersgruppen (z.B. Schulpflicht).

Der Sport ist selbst zur jugendspezifischen Altersnorm geworden (Agenda DSB, 2003). An Leistungssportler werden durch die hohen Ziele in der Einheit von Schule/Beruf und Sport bereits frühzeitig hohe verhaltens- und leistungsregulierende Anforderungen gestellt (altersgemäße Regelungen in den Trainingsgruppen zu Fragen der sportgerechten Lebensweise, dem Verhalten gegenüber anderen Sportlern(→Fairplay), der Trainingsorganisation bis zum Erreichen bestimmter Kadernormen mit den damit verbundenen Verpflichtungen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.