Erholungs-Belastungs-Fragebogen

13. April 2017 E 0

Erholungs-Belastungs-Fragebogen (RESTQ) (Recovery-Stress Questionnaire for Athletes), Methode der Sportpsychologie zur Bestimmung des Erholungs-Belastungszustandes (→Prinzip der Einheit von Belastung und Erholung). 76 Fragen sind auf einer siebenstufigen Skala (0 = nie bis 6 = immerzu) zu beantworten. Es wird nach Belastungs– und Erholungszuständen der letzten drei Nächte und Tage gefragt, womit der aktuelle und differenzierte Beanspruchungszustand des Sportlers ermittelt wird. Dazu wurde ein Erholungsverlaufsprotokoll entwickelt (Kellmann et al, 2002), das besonders in kritischen Trainings- und Wettkampfphasen (Höhentraining, Taperphase) wichtige Information zur Trainingssteuerung liefert.

 

Mehr zum Thema: https://www.germanjournalsportsmedicine.com/fileadmin/content/archiv2000/heft07_08/a04_07800.pdf  (Zugriff 3.03.2019)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.