Grundumsatz

21. Mai 2017 G 0

Grundumsatz (basal metabolism), auch: Basalumsatz/ Ruheumsatz, Energieumsatz des Organismus, der unter körperlicher Ruhe, frei von Verdauungsarbeit, bei thermischer Behaglichkeit (22° C Umgebungstemperatur) und im wachen Zustand morgens nach 12stündiger Nachtkarenz gemessen wird. 60% des Grundumsatz wird zur Aufrechterhaltung der Körpertemperatur, der Rest für lebenswichtige Funktionen (→Stoffwechsel, Funktion des Herzkreislauf-Systems) benötigt. Er wird durch Geschlecht, Lebensalter, Oberfläche und Zusammensetzung des Körpers, hormonelle und zentralnervöse Faktoren, →Klima, Höhenlage (→Höhentraining) und Jahreszeiten beeinflusst. Der Grundumsatz wird mit 1 kcal/h je kg Körpergewicht angegeben, bei Männer etwa 2500 pro Tag, bei Frauen 2000 kcal/24h. →Leistungsumsatz, →Stoffwechselrate

Gesamtenergieumsatz =  Grundumsatz + Leistungsumsatz (Grund-, Arbeits- und Freizeitumsatz)

Mehr zum Thema: http://flexikon.doccheck.com/de/Grundumsatz – Zugriff 14.06.2019


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.