Mehrarbeit

19. Juni 2017 M 0

Mehrarbeit (additional work), Arbeit, die der Arbeitnehmer über die gesetzlich, tariflich oder vertraglich geregelte Arbeitszeit hinaus leistet (Überstunden).

Vorauszusetzen ist eine klare Regelung, was beim Trainer unter Arbeitszeit fällt, z.B. die Betreuung der Sportler in Training und Wettkampf, sowie sonstige mit der Trainertätigkeit verbundenen Aufgaben, z. B. die Teilnahme an Mannschafts- /Vorstandsbesprechungen, Trainingsplanung und – auswertung usw.
Mögliche Regelung für Trainer: „Die Vertragsparteien gehen von einer wöchentlichen Arbeitszeit von nicht über 40 Stunden aus. Etwaige Überstunden oder Mehrarbeit bis zu 10 Stunden pro Monat sind/ist mit der Vergütungsregelung nach § 2 abgegolten. Für den Fall, dass der Arbeitnehmer an einer Spielveranstaltung für eine im Vereinsinteresse stehenden Maßnahme an einem Sonntag teilnimmt, steht ihm hierfür – ohne weitere Zusatzvergütung – als Zeitausgleich ein freier Wochentag zu.“ (LSB Berlin)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.