POLIQUIN-Tabelle

15. November 2021 P 0

POLIQUIN-Tabelle (POLIQUIN-table), Verhältnis zwischen Maximalkraft und Widerstandsreduzierung nach Anzahl der Wiederholungen, benannt nach dem bekannten kanadischen Autor in der Bodybuilder-Szene Charles POLIQUIN (1987). Poliquin, der einen Master in Sportphysiologie vorweisen konnte, machte beispielsweise die 10-Satz-Methode (German Volume Training) populär und betonte stets die athletischen Vorzüge von Hypertrophie.

Beispiel für Poliquin Tabelle: Ein Sportler schafft bei 15 Wiederholungen 40 kg, dann ist sein mögliches Maximalgewicht bei einem Zug: 40 Kg : 66,2% = 60,4 kg. →Repetition Maximum

Wiederholungen % Maximalkraft
1 100
2 94,3
3 90,6
4 88,1
5 85,6
6 83,1
7 80,7
8 78,6
9 76,5
10 74,4
11 72,3
12 70,3
13 68,8
14 67,5
15 66,2
16 65
17 63,8
18 62,7
19 64,6
20 60,6

Mehr zum Thema: Mehr Kraft und Masse – Die Poliquin® -Prinzipien für Krafttraining und Bodybuilding. riva-Verlag München, 2017 (https://shopware.perform-better.de/media/9e/c1/bb/1595341743/Leseprobe%20Kraft%20und%20Masse.pdf – Zugriff 15.11.21)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.