Brustumfang

22. März 2017 B 0

 

Brustumfang (thoracic circumference), gemessen mit dem Bandmaß unterhalb der unteren Schulterblattwinkel und bei Männern/Kindern direkt oberhalb der Brustwarzen, bei Frauen im Bereich des oberen Brustansatzes bei ruhiger Atmung, tiefster Einatmung und größtmöglicher Ausatmung. In den Studien der letzten Jahre (z.B. KIGGS) spielte der Brustumfang keine Rolle, ganz anders in der Textilbranche. →Anthropometrie

Bei einer Gruppe 12/13jähriger Schwimmer korrelierte der Brustumfang signifikant mit den Leistungen von 50-400 m Kraul (Leko & Ruzic 2001).

Messtechnik im Video: https://www.youtube.com/watch?v=VIEN5zYBmtk

 

Alter (Jahre) Männlich weiblich
10 68-71
11 71-74
12 74-77 74-77
13 77-80 77-80
14 80-83 80-83
15 83-87 83-87
16 87-91 87-91
17 91-95 91-95
18 – 65 97,5* 99,0*

 

Tab.: Durchschnittlicher Brustumfang (in cm, * bei starker Streuung im Erwachsenenbereich)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.