Exosystem

15. April 2017 E 0

 

Exosystem (exosystem), griech. exo „außen“; nach dem ökosystemischen Modell von Bronfenbrenner (1981) ein oder mehrere Lebensbereiche, an denen eine Person nicht selbst direkt beteiligt ist (die außerhalb ihr liegen), die aber ihren Lebensbereich beeinflussen (soziale Rahmenbedingungen). →Umfeld, →exogene Leistungsvoraussetzungen

Beispiele sind etwa das Arbeitsverhältnis der Eltern, das die Fördermöglichkeiten des Kindes maßgeblich beeinflusst oder die Wahl der Schule (Zustimmung oder Ablehnung Sportschule), der Klassenkameraden (Motivation, Interessen) bis zum Fernsehprogramm/Internet, da sie von außen ins Haus kommen (Bronfenbrenner 1981, S. 226-227).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.