Barriere

20. März 2017 B 0

Barriere (barrier), Hindernis, das einer Handlung oder Entwicklung im Weg steht.

Im Sport spricht man z.B. von der Geschwindigkeitsbarriere im Schnelligkeitstraining oder der psychischen Barriere, die das Handeln auf Grenzbereiche reduziert oder gänzlich unterdrückt (→Trauma, psychisches).  „Sport ohne Barrieren“ ist das Motto einer Reihe von Projekten, die sich hauptsächlich dem integrativen Behindertensport widmen. Der Sport hat den Vorteil, dass er Barrieren einreißen kann, mit denen sich die Gesellschaft schwer tut, z.B. Sprachbarriere bei Migranten.

„Manche Barriere wirkt nur durch den Schatten, den sie vorauswirft, unüberwindbar“ © Helga Schäferling (*1957), deutsche Sozialpädagogin


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.