Osteochondrose, juvenile

25. Juni 2017 O 0

Osteochondrose, juvenile (osteochondrosis, juvenile), Entartung (→Degeneration) von Knochen und Knorpel bereits im Kindes– und Jugendalter, als Verschleißerscheinung auch vermehrt bei Sportlern gegenüber der Normalbevölkerung gefunden (Pollähne 1991), bei Schwimmern allerdings weniger ausgeprägt (Wiebke, Hawe & Bernett 1992). →Scheuermann, morbus

 

Mehr zum Thema: http://www.rheumanetz.at/rheuma-erkrankung/j/juvenile-osteochondrose

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.