Rahmenrichtlinie für Qualifizierung

03. Juli 2017 R 0

Rahmenrichtlinien für Qualifizierung (RRL) (framework guidelines for qualification), Konzeption für alle Bildungs– und Qualifizierungsprozesse im Lizenzsystem des Sports (DOSB/Verband/DLRG) für einen bestimmten Zeitraum. Die RRL tragen zur Gleichwertigkeit und Vergleichbarkeit der einzelnen Ausbildungsabschlüsse zwischen den Sportverbänden im DOSB bei, lassen aber gleichzeitig dem Fachverband als Ausbildungsträger den notwendigen Freiraum zur verbandsspezifischen Ausgestaltung (RRL für die Qualifizierung im Bereich des DSB, 2005).

 

Mehr zum Thema: http://www.dsv.de/fileadmin/dsv/documents/Lehrwesen_allgemein/160319_dsv_RRL_Endfassung.pdf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.