Reihe, methodische

03. Juli 2017 R 0

 Reihe, methodische (sequence, methodical), Übungsanordnung nach Schwierigkeitsgrad, um schrittweise zum Ziel (z.B. Technik des Kraulschwimmens) zu gelangen. Der Aufbau erfolgt nach den folgenden Prinzipien:

  • vom Bekannten zum Unbekannten
  • vom Einfachen zum Komplexen
  • vom Leichten zum Schwierigen
  • vom Sicheren zum Risikoreichen

Die klassische Reihenfolge beim Erlernen der Schwimmtechniken ist: Beinbewegung – Armbewegung (ohne Beachtung der Atmung) – Koordination Armbewegung mit Atmung – Gesamtkoordination ohne besondere Beachtung der Atmung – Gesamtkoordination einschließlich rhythmischer Atmung (Schramm et al.1987). →Lernschrittfolge

 

Beispiel (Methodische Übungsreihe Kraul): http://www.knsu.de/index.php?option=com_knsu&view=article&id=114 

 

Video (Methodische Übungsreihe Rückenschwimmen): https://www.youtube.com/watch?v=-zP0iMnr8rY

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.