Readaptation

03. Juli 2017 R 0

Readaptation (readaption), aus dem Französischen „Genesung“, auch „Rehabilitation“; Wiedereingliederung, Wiedereingewöhnung.

Im Rahmen der gesetzmäßigen Beziehungen zwischen Trainingsbelastung und Anpassung (→Adaptation) die notwendige Wiederherstellung eines bestimmten Niveaus konditioneller oder koordinativer Fähigkeiten, das auf Trainingsausfall oder einseitige Belastung (→Blocktraining) zurückgeführt werden kann. →Deadaptation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.